top of page

Bereits 1 Jahr Krieg in der Ukraine,

... Energiekrise, ... Inflation, ... Corona, ...



... und was alles noch passiert ist.

Flüchtlingskrise, Bankenkrise und wenn ich auf unser Leben schaue:

• Anfang der 1990ern waren wir während der Jugoslawien-Kriege zur Unterstützung vor Ort

• unser Kind hatte neben einem Schädelbruch auch einen Wirbelsäulentrümmerbruch

• Insolvenzen, Magersucht, Verlust des Arbeitsplatzes, Burn-Out und Depressionen gehörten auch zu uns

• während der Hochwasserkrise an der Ahr haben wir monatelang vor Ort geholfen

• ....


... unser Leben erlebt immer wieder Höhen und Tiefen.


So können wir zwar durch Initiativen indirekt Einfluss auf das Außen nehmen. Wir können uns für unsere Überzeugungen einsetzen und uns für Veränderungen engagieren, die wir für wichtig halten.


👉 Wir haben das Recht und die Möglichkeit, bei Wahlen unsere Stimme abzugeben und damit die politische Richtung zu beeinflussen.


👉 Durch freiwilliges Engagement in der Gemeinschaft, z.B. bei lokalen Organisationen, können wir auf lokaler Ebene Einfluss nehmen und positive Veränderungen in unserer Gemeinschaft bewirken.


👉 Wir können unsere Kaufentscheidungen bewusst treffen, indem wir z.B. Produkte bevorzugen, die nachhaltig und umweltfreundlich produziert wurden, oder indem wir Unternehmen unterstützen, die unsere Werte teilen.


👉 Durch die Nutzung sozialer Medien können wir unsere Stimme zu Themen, die uns wichtig sind, erheben und so eine breitere Öffentlichkeit erreichen.


👉 Wir können uns selbst und andere über Themen wie Nachhaltigkeit, Menschenrechte und Gerechtigkeit informieren und so das Bewusstsein für diese Themen in der Gesellschaft stärken.



Aber es ist wichtig zu erkennen, dass das alles nur funktionieren wird, wenn wir


... wir uns in die Perspektiven anderer hineinversetzen können und uns für ihre Belange interessieren.

⏩ Empathie


... wir uns selbst kritisch hinterfragen und unsere eigenen Werte und Überzeugungen reflektieren, um sicherzustellen, dass wir nicht ungewollt gegen unsere eigenen Prinzipien handeln.

⏩ Selbstreflexion


... Mut aufbringen, um uns für Veränderungen einzusetzen und uns gegen Widerstände und Hindernisse zu behaupten.

⏩ Mut


... Geduld haben und den langen Atem bewahren.

⏩ Geduld


... neben einer positiven inneren Haltung auch aktiv werden und uns für unsere Überzeugungen einsetzen.

⏩ Handlungsbereitschaft


... auch einen optimistischen Blick auf die Zukunft haben und den Glauben an die Möglichkeit von Veränderungen und Fortschritt bewahren.

⏩ Optimismus




In diesem Sinne wünsche ich die richtige eine innere Haltung, um gemeinsam positive Veränderungen zu bewirken.




Andreas Jelden


Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page