Der Kopf ist überrascht


Nicht nur, dass unser Stressnetzwerk wesentlich schneller "anspringt" als die Vernunft, was nicht immer von Vorteil sein kann ...

sondern unser Erfahrungswissen, unsere Intuition, welches über Jahre gespeichert wurde weiß sehr gut Bescheid. Deshalb sollte man komplexe Entscheidungen, die viele Faktoren berücksichtigen müssen nicht rein rational - "vernünftig" - treffen. Das Arbeitsgedächtnis ist hier überfordert.

Hier ist es wichtig der Intuition zu vertrauen. Doch auch diese wird über die Jahre z.B. von der Verlustangst (des Arbeitsplatzes o.a.) beeinflusst ...

Also gilt es den wahren Beweggründen und Bedürfnissen auf den Grund zu gehen ... und frühzeitig sich seiner Stärken und Wünsche bewusst zu werden.