top of page

Innere Balance


Das Gleichgewicht im Außen – Ein Schlüssel zu nachhaltigem Wohlbefinden


Das Bild zeigt eine Grafik mit einem Foto und Textelementen.  Das Bild zeigt Andreas Jelden, der eine Yoga-Pose ausführt. Andreas ist in schwarzer Kleidung gekleidet und steht vor einem großen Fenster, durch das man Bäume und einen hellen Himmel sehen kann. Die Pose ähnelt der “Baumhaltung” im Yoga, bei der ein Bein angehoben ist und der Fuß gegen das innere Knie des Standbeins gedrückt wird. Die Arme von Andreas sind seitlich erhoben, die Handflächen zeigen nach oben. Die Person steht auf einem roten Balanceboard, das auf dem Boden liegt. Es gibt auch Text auf dem Bild. Der Text in gelber Schrift auf schwarzem Grund lautet: “Alle reden immer von innerer Balance” oben und “Braucht es dazu auch ein körperliches Gleichgewicht” unten. In der unteren rechten Ecke befindet sich ein grünes Symbol mit einer Schleife. Der Rahmen des Bildes hat eine orange Umrandung mit einem grünen Mental Health Symbol sowie einen Schriftzug der sich von "CHANGE" zu „CHANCE“ verändert.

Wenn wir über inneres Gleichgewicht sprechen, denken wir oft an emotionale Stabilität und geistige Ruhe. Aber hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie wichtig es ist, auch ein Gleichgewicht im Außen zu schaffen?


Dieses äußere Gleichgewicht ist nicht nur eine Frage der Standfestigkeit in deinem physischen Raum, sondern erstreckt sich auch auf dein Umfeld, das eine entscheidende Rolle für dein gesamtes Wohlbefinden spielt.



Was bedeutet Gleichgewicht im Außen?

Gleichgewicht im Außen bedeutet, eine Harmonie zwischen dir und deiner unmittelbaren Umgebung herzustellen. Dies bezieht sich auf deinen physischen, sozialen und beruflichen Raum. Es geht darum, eine Umgebung zu schaffen, die deine Gesundheit, deine Produktivität und dein allgemeines Wohlbefinden unterstützt.



Die physische Umgebung

Beginnen wir mit deinem physischen Raum: Wie organisiert und beruhigend ist dein Wohn- oder Arbeitsumfeld? Ein überladener, chaotischer Raum kann Stress und Unbehagen verursachen, während ein gut organisierter, ästhetisch ansprechender Raum Ruhe und Klarheit fördert. Investiere Zeit darin, deinen Raum so zu gestalten, dass er deine Bedürfnisse und deinen Stil widerspiegelt. Nutze Farben, Beleuchtung und persönliche Gegenstände, um eine Atmosphäre zu schaffen, die dich inspiriert und beruhigt.



Das soziale Umfeld

Dein soziales Umfeld spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle für dein äußeres Gleichgewicht. Sind die Beziehungen, die du pflegst, unterstützend und bereichernd, oder fühlen sie sich einseitig und energieraubend an? Es ist wichtig, dass du dich mit Menschen umgibst, die dich unterstützen, herausfordern und wertschätzen. Eine gesunde soziale Interaktion kann dein emotionales Wohlbefinden erheblich steigern und dir das Gefühl von Verbundenheit und Sicherheit geben.



Die berufliche Umgebung

Auch dein Arbeitsplatz sollte nicht vernachlässigt werden. Fühlst du dich in deiner beruflichen Rolle und deinem Arbeitsumfeld wohl? Ein Gleichgewicht hier zu finden bedeutet, eine Tätigkeit auszuüben, die deinen Werten und deinem Können entspricht, sowie in einer Umgebung zu arbeiten, die gesundes Arbeiten fördert. Dies kann bedeuten, für genügend Pausen zu sorgen, ergonomische Arbeitsplätze zu nutzen und eine Kultur der Wertschätzung und des Respekts zu pflegen.



Warum ist das äußere Gleichgewicht so wichtig?

Deine Umgebung hat direkten Einfluss auf deine tägliche Stimmung und deine Leistungsfähigkeit. Ein ausgeglichenes Außen schafft die Voraussetzung für ein ausgeglichenes Innen. Es ermöglicht dir, Ressourcen effektiver zu nutzen, Stress zu reduzieren und insgesamt eine höhere Lebensqualität zu genießen.



So findest du dein äußeres Gleichgewicht

  1. Reflektiere deine Bedürfnisse: Verstehe, was du brauchst, um dich in deinen verschiedenen Umgebungen wohlzufühlen.

  2. Setze Grenzen: Lerne, Nein zu sagen, wenn deine Umgebung zu belastend wird.

  3. Gestalte aktiv: Nimm dir die Freiheit, deine Umgebungen so zu gestalten, dass sie deine Bedürfnisse und deinen persönlichen Stil widerspiegeln.



Indem du an einem Gleichgewicht im Außen arbeitest, stärkst du nicht nur deine Standfestigkeit, sondern verbesserst auch dein gesamtes Lebensgefühl. Beginne heute damit, dein Umfeld so zu gestalten, dass es dein Wohlbefinden fördert und reflektiert.


Stehst du immer fest auf dem Boden??




コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page