top of page

Wir nehmen permanent Abschied .... !!!

🌟 Die Kunst, Veränderungen anzunehmen und zu meistern! 🌟



Wir leben in einer Welt, die sich unaufhörlich verändert. Manchmal sind es nur kleine Anpassungen, manchmal jedoch schneiden sie tief in unser Leben ein. Die Frage ist nicht, ob Veränderungen kommen, sondern wie wir ihnen begegnen und sie für uns nutzen.


💡 Wir haben z.B. die letzten Jahre genutzt viel zu reisen und uns vor allen weiterzubilden.


💡 So waren wir 2020 am Mont Everest bei einer Stupa-Einweihung, welche u.a. zur Ehrung der während der Erdbeben Verstorbener erreichtet wurde. Da habe ich auch die Entscheidung getroffen, nach 25 Jahren meinen Arbeitgeber zu verlassen.


💡 2020 bis 2022 haben wir 20 Länder während knapp 100 Reisen auf über 100tsd km kennengelernt. Wir haben andere Kulturen kennengelernt, neues Essen genossen und vor allen Dingen Menschen getroffen und auch immer wieder verlassen.



🌱 Nehmen wir uns einen Moment, um über unsere Ängste zu sprechen. Es ist menschlich, Angst zu haben, insbesondere wenn es darum geht, neue Wege zu beschreiten. Doch die größte Angst ist oft die, unsere eigenen Gefühle zuzulassen. Wir fürchten uns davor, verletzlich zu sein, Schwäche zu zeigen. Aber meine Erfahrung sagt mir, dass die wahre Stärke darin liegt, unsere Ängste anzuerkennen und den Mut zu finden, sie zu überwinden.



📚 Hier sind meine wichtigsten Learnings:


1️⃣ Angst fühlen, aber nicht von ihr beherrscht werden. Emotionen sind wie Kompassnadeln - sie zeigen uns den Weg, aber wir müssen selbst entscheiden, wohin wir gehen.

2️⃣ Veränderungen sind Chancen. Wir müssen den Mut haben, sie zu ergreifen und das Beste daraus zu machen.

3️⃣ Erfolg beginnt mit dem Glauben an sich selbst. Überwinden wir die Angst davor, erfolgreich zu sein, und öffnen wir uns für das Potenzial, das in uns steckt.



🙌 Jetzt möchte ich dich ermutigen, deine Ängste anzuschauen und ihnen ins Auge zu blicken. Sei bereit, Veränderungen anzunehmen und zu umarmen. Die Welt da draußen bietet unendliche Möglichkeiten für Wachstum und Erfolg, wenn wir den Mut haben, sie zu ergreifen.


📌 am Wochenende haben wir uns von unserem "Nuggy" getrennt.


Früher waren wir segeln, dann sind wir viel durch die Welt geflogen, dann kam unser "Nuggy" und hat uns wahnsinnig schöne Momente in den abgelegensten Orten sowie mitten in Städten bereitet.

Nun kommt etwas anderes.


Inspiriere dich selbst. Sei bereit, die Welt zu verändern!



Mit Zuversicht und Respekt,

Dein Coach und Mentor




Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page